Fahrspaß und Romantik gemeinsam genießen

Die Männer wollen Fahrzeuge, die Frauen Romantik oder eben umgekehrt und deshalb lässt sich ein Abend zu zweit manchmal schwerer organisieren als man denkt. Natürlich wollen beide ihren Willen haben und trotzdem versuchen sie das ständige Problem zu lösen. Man kann sich ja vielleicht einen exklusiven Wagen mieten und damit dann zum Candle-Light-Dinner fahren – Doch dabei gibt es zu wenig Fahrzeit für den einen und zu viele Kalorien für die andere. So war es auf jeden Fall bis jetzt. Doch nun wurde dieses Problem mithilfe einer amerikanischen Maschine, einer Picknick-Decke und zwei Gläsern Sekt gelöst: Die romantische Segway-Tour bei Mondschein!

Dieser besondere Fahrspaß ist exklusiv für Pärchen, die ein paar unvergessliche Momente miteinander verbringen möchten. Da die Tour mit sogenannten Segways stattfindet, kann man sich fahrerisch austoben. Diese kleinen Flitzer kommen aus den USA und werden auch in Deutschland immer beliebter. Seite an Seite können Sie die richtige Technik erlernen und das Segway fahren genießen. Doch eines fehlt noch: Die Romantik! Da sollten die Turteltauben ja auch nicht zu kurz kommen, deshalb haben sich die Veranstalter etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Die Mondschein-Tour mit Segway wird auf halber Strecke unterbrochen, Picknick-Decke und zwei Gläschen Sekt werden hervorgezaubert und schon steht den verträumten Augenblicke nichts mehr im Wege. Während der kleinen Pause können sich die beiden Segwayfahrer tief in die Augen schauen und die märchenhafte Aussicht bewundern.

Zum guten Schluss geht es dann wieder auf die Segways und dann heißt es nur noch: Nach Hause fahren und die wunderschöne Nacht Arm im Arm ausklingen lassen.