Südamerikanisches Feuer versprühen - Als Paar Salsa tanzen lernen

Feurige Leidenschaft, mitreißende Musik und zwei Körper, die über die Tanzfläche schweben - Salsa tanzen zu lernen kann frischen Wind in die Beziehung bringen und macht darüber hinaus auch noch Spaß. Daher ist ein Salsa-Kurs ein tolles und romantisches Geschenk für jeden Anlass.

Der Salsa-Kurs als Geschenk

Sie möchte nichts lieber, als am Wochenende das Tanzbein zu schwingen. Er hat zwei linke Füße - oder schlicht keine Lust. Auch wenn immer mehr Männer ganz freiwillig Tanzschulen besuchen, hält sich dieses Klischee hartnäckig. Umso besser für Sie als Mann, denn durch das Klischee sind Männer, die tanzen, heiß begehrt und ein Gutschein oder Kurs, um Salsa tanzen zu lernen, wird zur großen Überraschung. Besonders, wenn Sie sich bisher vorm Tanzen gedrückt haben.

Dabei muss es nicht gleich der sechsmonatige Salsa-Kurs sein, auch eine Schnupperstunde oder ein Wochenend-Workshop ist bereits ein tolles Geschenk. Vielleicht entdecken Sie dabei sogar Ihre Leidenschaft für den Tanz, auf jeden Fall bereiten Sie damit aber viel Freude und können ein neues, gemeinsames Hobby entdecken. Und wer weiß, vielleicht werden Sie dann irgendwann gemeinsam in Kuba das Tanzbein schwingen.

Schule oder Privatlehrer - Worauf bei der Auswahl achten?

Salsa ist zwar noch ein recht junger Tanz aber bereits weit verbreitet. Daher finden sich auch in jeder größeren Stadt zahlreiche Möglichkeiten, Salsa tanzen zu lernen. Und wer den sportlichen Aspekt in den Vordergrund stellen möchte, findet mit Sicherheit in seiner Stadt auch einen Zumba-Kurs (mehr über die Verbindung zwischen Salsa und Zumba erfahren Sie unter focus.de).

Salsa-Kurse an der Tanzschule und an der Volkshochschule, Workshops und Privatlehrer stehen Ihnen zur Auswahl, ebenso Unterricht als Paar oder in der Gruppe. Liegt der letzte Tanzkurs schon lange zurück oder haben Sie bisher gar keine Erfahrung, entscheiden Sie sich für Anfängerkurse - denn Salsa tanzen zu lernen macht keinen Spaß, wenn Sie schon bei den ersten Schritten stolpern.

Fragen Sie, bevor Sie sich für einen langen Kurs entscheiden, nach der Möglichkeit, Schnupperstunden zu besuchen. So können Sie herausfinden, ob Sie den Lehrer und Salsa mögen und müssen sich nicht voreilig festlegen. Vor allem bei längeren Kursen ist es wichtig, dass Sie sich in der Gruppe und mit den Tanzlehrern wohl fühlen. Finden Sie bei der ersten Probestunde heraus, dass die gewählte Schule oder dieser Tanz nichts für Sie ist, gibt es noch viele weitere Erlebnisse zum Valentinstag oder anderen Gelegenheiten, die Romantik pur versprechen.

Salsa tanzen lernen oder gemeinsam kochen? - Romantische Geschenkideen

Möchten Sie Ihre Liebste mit einem romantischen Geschenk zum Valentinstag, Geburtstag oder Jahrestag überraschen, ist Salsa tanzen zu lernen natürlich nicht Ihre einzige Möglichkeit. Auch andere Tänze, gemeinsame Kochkurse oder ein Fotoshooting zu zweit können für ein Lächeln sorgen. Ebenso zusammen eine Sprache zu lernen oder, für die Waghalsigeren, ein Fallschirmsprung.

Damit das Geschenk nicht nur Ihre Partnerin erfreut, sondern auch die Beziehung neu belebt und für tolle Erinnerungen sorgt, sollten Sie einfach etwas wählen, das Sie gemeinsam unternehmen können. Denn das kann auch nach längerer Beziehung wieder das Feuer in Ihrer Beziehung wecken. Der beste Weg dafür ist es allerdings, die heiße Erotik des Salsa-Tanzes zu nutzen und gemeinsam das Tanzbein zu schwingen. Und wenn es nach der ersten Stunde nicht klappt, ist das auch nicht schlimm, denn: Übung macht den Meister!

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>